Publikationen

Work-Life-Balance aus Unternehmenssicht: Das neue Buch von Annelen Collatz und Karin Gudat.

(PDF ca. 136KB)

Klärungsorientiertes Coaching: Ein psychologisch fundierter und empirisch überprüfter Coaching-Ansatz.


(PDF ca. 136KB)

Rezension:

Buchbesprechung in der Wirtschaftspsychologie aktuell 3/2011

Klicken Sie hier, um sich die Buch-Rezension herunter zu laden.

Psychologisch fundiert und empirisch überprüft: Klärungsorientiertes Coaching

Klärungsorientiertes Coaching ist die Ausgangsbasis unserer Schulungen, auf der wir unser konsistentes, in sich schlüssiges Verfahren aufbauen. Darin integriert sind alle Vorgehensweisen der Diagnostik, Modellbildung und Intervention, die konzeptuell aufeinander bezogen sind. Eine Sammlung von verschiedenen Techniken, wie man sie sonst antrifft, suchen Sie daher bei uns vergebens.

Weiterhin ist KOC hochgradig psychologisch fundiert und wird aus sehr erprobten und empirisch validierten Therapiemethoden abgeleitet. Mit unserem starken praxis- und anwendungssorientiertem Vorgehen erreichen wir, dass der Coach den Anforderungen des Coaching-Prozesses gewachsen ist.

Maßgeblich sind hier drei Prozessebenen:

Maßgeblich sind hier drei Prozessebenen:

  1. Inhaltsebene: Schnelles und effektives Erfassen von Inhalten, konstruktive Steuerung von Bearbeitungsprozessen, Klären von Schemata, Erarbeiten von Lösungen
  2. Bearbeitungsebene: Wie können Probleme gelöst werden, Unterstützung der Klienten bei der Entwicklung von Fragestellungen, Motivation u.a.
  3. Beziehungsebene: Wissen um Strategien der allgemeinen und komplementären Beziehungsgestaltung

Unser Training lebt durch großen Praxisbezug

Neben der fundierten theoretischen Ausbildung ist vor allen Dingen ein gutes Training erforderlich: Die Coaches werden trainiert, komplexe Informationen schnell und effektiv zu erarbeiten, Strategien zu entwickeln und Interventionen sowohl auf der Inhalts-, als auch der Bearbeitungs- und Beziehungsebene zu realisieren. Auch Selbsterfahrungsaspekte spielen in allen Seminaren eine Rolle, um die eigenen Grenzen auszuloten. Theorie und Praxis finden in all unseren Seminaren in einer kollegialen und entspannten Atmoshäre statt – viel Humor inbegriffen.

Idealerweise werden die Teilnehmer langfristig von uns begleitet.

Explicol: Die Trainer, die Trainer zu Experten ausbilden.

Ihr Explicol-Team:

Dr. Annelen Collatz

Dr. Annelen Collatz

Dr. Annelen Collatz

  • Geb. 1970. Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin.
  • 1994-2000 Studium der Psychologie und Arbeitswissenschaften in Bochum.
  • Seit 1996 Mitarbeit im Projektteam Testentwicklung. Entwicklung von wissenschaftlichen Testverfahren. Ausbildung zur Klärungsorientierten Psychotherapeutin.
  • Seit 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum.
  • 2000-2002 freie Mitarbeiterin bei SodaStream Deutschland GmbH. Tätigkeitsschwerpunkte: Eignungsdiagnostische Fragestellungen im Wirtschaftskontext, Personalauswahlverfahren und –beurteilungen.
  • 2006 Promotion zum Dr. phil. zum Thema adäquate Erfassung der Persönlichkeit im Topmanagement.
  • 2006-2008 Ausbildung zur Klärungsorientierten Therapeutin
  • 2010 Gründung von Explicol, Institut für Klärungsorientiertes Coaching


Arbeitsschwerpunkte

  • Eignungsdiagnostik
  • Management Audits
  • Potenzialanalysen
  • Standortbestimmungen
  • Karriereplanung
  • Trainings zu Teamentwicklung, Führung, Work-Life-Balance, Sozialkompetenzen
  • Individuelles Coaching
  • Entwicklung von Testverfahren

Prof. Dr. Rainer Sachse

Prof. Dr. Rainer Sachse

Prof. Dr. Rainer Sachse

  • Geb. 1948
  • Studium der Psychologie, Philosophie und Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum mit Abschluss als Dipl.-Psychologe.
  • 1978 Gesprächspsychotherapeut (GwG)
  • 1980 Verhaltenstherapeut (DGVT)
  • 1980 Ausbilder in Gesprächspsychotherapie
  • 1984 Promotion
  • 1991 Habilitation
  • 1992 und 1993 Forschungsaufenthalte in Bern, Toronto in Kanada und Oxford,Ohio, U.S.A.
    Lehraufträge in Amsterdam, Basel, Bern, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Gent, Leuven, Masstricht, München und Zürich
  • seit 2001 Leiter des Instituts für Psychologische Psychotherapie (IPP) in Bochum
  • Tätigkeit als Psychologischer Psychotherapeut, Verhaltenstherapeut, Gesprächspsychotherapeut, Supervisor, Dozent
  • Autor und Mitautor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen sowie Buchautor
  • 2010 Gründung von Explicol, Instiut für Klärungsorientiertes Coaching


Arbeitsschwerpunkte

  • Klärungsorientierten Psychotherapie
  • Klärungsorientiertes Coaching
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Beziehungsgestaltung
  • Psychosomatik / Gesundheitspsychologie
  • Prozessforschung

Ihr persönlicher Kontakt

Sie wünschen mehr Informationen? Wir beraten Sie gerne individuell. Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter:

Telefon:
0234 - 962 996 20

Mobil:
0170 - 530 83 68

Email:
info@explicol.de